Allianz Real Estate GmbH: Kreative Workshops mit VitaminT bereichern die Team- und Wertebildung

Allianz Real Estate GmbH 01Unter dem Titel „Out of Space 2015“ veranstaltete die Allianz Real Estate GmbH (ARE) zusammen mit dem VitaminTEAM im Juni eine Workshop-Reihe mit über 340 internationalen Mitarbeitern aus allen Teilen der Welt. Die insgesamt 14 kreativen Workshops unterstützten die Teambildung und die Verfestigung der hauseigenen Werte wie Growth, Excellence und Optimism.

Das VitaminT war live dabei und hat sich in einigen Workshops umgeschaut.

Als ich gestern von der Veranstaltung erfahren habe, hat mich das echt umgehauen. Heute sollen insgesamt 14 Workshops mit ganz unterschiedlichen Themen stattfinden – und das zeitgleich. Und alle geleitet vom VitaminTEAM. Als Reporter von VitaminT habe ich eine solch große und durchorganisierte Veranstaltung noch nicht erlebt und da muss ich natürlich unbedingt dabei sein.

Den ganzen Event hat Elisabeth Ostermann, die geschäftsführende Gesellschafterin von VitaminT zusammen mit Henrik Rochow, Freiberufler in der Gestaltung, Planung und Umsetzung von Veranstaltungen schon seit Januar geplant. Unterstützt wurde sie natürlich nicht nur vom VitaminTEAM: Die ARE stellte den Workshop-Leitern einen internen Unterstützer zur Seite. Außerdem waren die drei ARE-Ansprechpartner Anita Lang-Schmid, Melanie Epp und Roland Deger bei den Proben dabei, um ihre kreativen Ideen mit einzubringen.

Die Workshop-Liste liest sich wie ein kreatives Feuerwerk. Von einem Chor, von Tanztheater und Bühnenkampf bis zu Tragödie und Comedy lese ich hier alles. Einige Themen kamen sogar direkt vom Kunden. Hoffentlich schaffe ich es, mal überall meine Nase reinzustecken. Und Englisch muss ich ja auch verstehen, denn das hier ist eine internationale Veranstaltung.

In der Einladung steht noch, dass sich jeder Teilnehmer einen Workshop vorher aussuchen durfte. Heute Abend wird dann alles in einer großen Galaveranstaltung präsentiert und vom CEO der Allianz Real Estate, Olivier Piani und seiner Kollegin, Melanie Epp, Leiterin des Bereichs Communications, moderiert. Da freue ich mich natürlich schon sehr drauf.

Aber jetzt ist es Zeit, die Teilnehmer sind schon alle in den Startlöchern und ich muss mich sputen, damit ich alles mitbekomme. Hey, da ist ja auch schon richtig was los. Bin gerade im Sing & Grove Workshop gelandet. Die texten an einem passenden ARE-Lied und komponieren auch noch die Musik dazu. Cool! Da will ich nicht weiter stören.

Auf zum nächsten Workshop. Da muss ich unbedingt rein. Das Lachen dringt schon bis auf den Flur. Commedia internationale heißt der Titel. Die Teilnehmer studieren eine „internationale Begegnung“ ein, die gleichzeitig komisch und berührend sein soll.

Allianz Real Estate GmbH 03Und im nächsten Workshop sehe ich, dass alle Teilnehmer Schürzen anhaben und fleißig am Werkeln sind. Der Workshop heißt „Wood and Sculpture“. Das ist sicher schwer, eine Skulptur zu erschaffen, die die Kreativität und den Teamgeist der ARE-Mitarbeiter zum Ausdruck bringen soll. Auch hier will ich nicht weiter stören.

So, ich brauche ich aber erstmal eine Pause. Dann wollen wir doch mal schauen, was noch so alles auf dem Programm steht. Viel Zeit habe ich ja nicht mehr. Das ging alles schon rasend schnell vorbei. Es gibt noch andere interessante Kurse wie Comedy, das Erarbeiten einer Tragödie, einen Bühnenkampf (ohje, hoffentlich verletzt sich da keiner), ein Orchester und noch viel mehr. Ich bin jetzt schon platt.

Und für den Galaabend möchte ich mich ja auch noch fein machen. Da haben die vom VitaminTEAM doch extra noch eine Maskenbildnerin und eine Frisörin engagiert. Alles sehr professionell hier. Da lass ich mir doch glatt mal meine Locken neu richten.

War ja klar, dass ich mich wieder hinten anstellen musste. Die Workshops sind schon fertig und alle sehr aufgeregt für den letzten großen Programmpunkt des Tages: die Präsentationen ihrer erlernten Kunst.

Puhh, geschafft. Was soll ich sagen, es ist jetzt schon nach 18.00 Uhr und wie ich es vermutet hatte, die Auftritte waren ein echtes kreatives Feuerwerk. Neue Ideen und Möglichkeiten wurden auf spielerische und sehr originelle Weise dargeboten und ich habe jetzt das Gefühl, die einzelnen Teilnehmer sind spätestens jetzt zu einem echten Team geworden.

Da muss ich noch schnell eine Feedback-Runde machen, bevor die After-Show-Party beginnt: Ach, Sie waren im Vorfeld skeptisch und sind aber jetzt total begeistert? Der Zusammenhalt im Team und die Integration der Unternehmenswerte haben funktioniert? Super. Da hat das VitaminTEAM ja ganze Arbeit geleistet.

Allianz Real Estate GmbH 02Und was sagen die Auftraggeber: Das Konzept ist voll aufgegangen. Alle Mitarbeiter sind zusammengerückt und haben gemeinsam an ihrer Präsentation gearbeitet (so ist das eben mit Vitamin T). Dabei entstand eine schöne Stimmung und die Werte der Allianz Real Estate wurden in allen Bereichen verfestigt. Und die Zusammenarbeit mit VitaminT war einfach super.

Nah, mehr muss ich ja zum Abschluss gar nicht mehr sagen. Und jetzt geh ich feiern.
Morgen geht’s nämlich weiter.

DasVitaminT sagt Hallo

Ihr Vitamin T

 

 

Laden Sie hier das PDF herunter …

pdficon_large

 

trennlinie