Hochschule Weihenstephan – Triesdorf: Bewerbungstraining für GenY im Simulator

HS_Weihenstephan_01„Diesmal wollte ich das Bewerbungstraining für die Bachelor Studenten unserer Hochschule anders gestalten” – das war die Devise von Tobias Friedl, Leiter des Career Centers Weihenstephan.

26 Studentinnen und Studenten sollten möglichst realitätsnah auf den Ablauf und die Inhalte eines Bewerbungsgesprächs geschult werden.

Der Wissensstand war dabei sehr unterschiedlich – einige TN hatten schon ein bis zwei Gespräche, andere nur mal davon gehört und wiederum andere hatten noch nie damit zu tun.
Gemeinsam mit VitaminT konzipierte er deshalb einen „Bewerbungssimulator“: Durch einen möglichst authentischen Bewerber sollten die Studierenden ein Gefühl für echte Situationen erhalten. Gleichzeitig sollten sie auch ihre unterschiedlichen Ideen, Erfahrungen und Wissen aktiv in die Bewerbungssituationen einbringen.

Aus diesem Grund schlüpfte Neele Leske aus dem VitaminT in die Rolle einer Bewerberin. Auf der anderen Seite saß Tobias Friedl, der einen typischen Recruiter verkörperte. Und die 26 Studierenden verwandelten sich in Coaches, um die Bewerberin möglichst gut durchs Bewerbungsgespräch zu bringen.

Dazu konnten sie, wie im Simulator von VitaminT üblich, immer wieder die STOPP-Taste drücken, wenn die Bewerberin sich aus ihrer Sicht nicht optimal verhielt. Und mit der REPLAY-Taste konnten mehrere Anläufe genommen werden, bis die Situation optimal war.

Natürlich konnten die Studierenden bei Bedarf auch selbst in die Situation einwechseln und ihre Ideen selbst umsetzen. Durch die Vorarbeit von Neele Leske trauten sich einige auch nach und nach, selbst ins Geschehen einzugreifen.

Nach den Simulationen resümiert Tobias Friedl: „Durch einen professionellen Businessschauspieler wollte ich unsere bisherigen Workshops interaktiver und praxisnäher gestalten – und dies ist vollauf gelungen!”

Und auch die Studierenden ließen erkennen, dass sie besonders diesen Workshop kurzweiliger empfunden haben – und das Lernen auch mit Spaß funktionieren kann!

 

Laden Sie hier das PDF herunter …

PDF Icon

trennlinie