VitaminT vergrößert sein AssessmentCenter-Spielteam

VitaminT AssessemntNeben Change-, Trainings- und Innovationsprozessen unterstützt VitaminT auch verschiedendste AC/DC-Formate. Dafür wurde bei VitaminT ein eigener Spielerpool definiert, der mittlerweile 10 Mitglieder umfasst. Sie agieren vor Ort mit AC/DC-Kandidaten, oder werden per Telefon oder Internet dazugeschaltet.

Spieler, die darin aufgenommen werden, weißen ein klares Anforderungsprofil auf. Diese Profil enthält klare Anweisungen zu den einzelnen Schritten in den Rollenspielen und deren Umsetzung.

In jedem einzelnen Einsatz zeigen die AC Spieler diesen Anforderungen entsprechend vergleichbare Leistungen. Damit wird sicher gestellt, dass die Kandidaten in diesem Verfahren untereinander vergleichbar sind.

VitaminT AssessmentDie Rollen werden auf hohem Niveau glaubwürdig authentisch dargestellt, ähnlich der Großaufnahme in einem Film. Auch wenn der Schauspieler kein Angestellter des jeweiligen Unternehmens sein kann, versteht er dessen Spannungsfeld in dem jeweiligen Business – Kontext und verhält sich entsprechend flexibel. Hier ist das Urteilsvermögen des Spielers gefragt, um einzuschätzen, an welcher Stelle des Gesprächs er in welcher Form handelt.

VitaminTGrundsätzlich stehen immer die Kandidaten im Fokus, nicht der Spieler. Der Spieler soll hier weder durch kreative Spontaneinfälle glänzen, noch durch Originalität. Der Spieler ist ein anspruchsvoller Dienstleister im Rahmen der Vorgaben. die Deshalb wird der Redeanteil des Kandidaten ca. 2/3 betragen gegenüber dem Anteil von ca. 1/3 des Spielers.

AC Spieler verhalten sich im Spiel außerdem neutral gegenüber den Kandidaten. Sie helfen ihnen nicht, treten andererseits auch nicht besonders herausfordernd auf.

VitaminT AssessmentHat der AC Spieler es aber mit einem eher unterdurchschnittlichen Kandidaten zu tun, wird er ihn nicht zusätzlich fordern, sondern eher „einen Gang zurück schalten“. Überdurchschnittliche Teilnehmer können, in Absprache mit den Beobachtern, im letzten Drittel des Gespächs hingegen mehr gefordert werden.

Mehr Informationen zu unserem Assessment-Bereich finden Sie hier.