VitaminT Rollenspiel

Siemens: Herausfordernde Verhandlungssituationen trainieren – von Shanghai bis Orlando

Im Rahmen einer global ausgerollten Weiterbildungsmaßnahme in zwei Modulen zum Thema Negotiation Excellence arbeitet Siemens mit VitaminT zusammen.

Sechs authentische Rollenspiele fordern die Teilnehmer in einem realen Setting zum Thema Verhandlung im 2. Modul heraus.

In enger Zusammenarbeit mit dem Seminarentwickler Walter Liebisch von Siemens Learning Campus und zwei externen Trainingsinstituten stand Wolfgang Schatz von VitaminT als szenischer Projektleiter für die Ausarbeitung der authentischen Rollenspiele zur Verfügung. Neben ihm setzten die  VitaminT Spieler Tony Glaser, Michael Schaller und Vincent Courtens bereits in 10 Terminen die Rollenspiele in Deutschland, England und den USA erfolgreich um. Die Kooperationspartner Peers und Players stellten in China einen Schauspieler aus Hong Kong.. Auch hier gelang das authentische Rollenspiel auf Anhieb. Weitere Einsätze in Europa, Fernost, Nord- und Südamerika sind in diesem Jahr fest geplant.

Das Rollenspielszenario entstand aus realen Fällen aus der Unternehmenswelt von Siemens zum Thema Verhandeln. Auf der Grundlage des Persönlichkeitsmodells „DISG“ wurden die Rollen weiter entwickelt und angepasst.

Im geschützten Raum können sich die Seminarteilnehmer in 6 Rollenspielen mit den Schauspielern real ausprobieren. Der Clou dabei: Die Rollenspiele können jederzeit unterbrochen werden, um mögliche Verhaltensänderungen der Teilnehmer auszuprobieren und zu optimieren. Mit Wiederholungen der gerade eben gespielten Sequenz können die Optimierungsvorschläge umgesetzt werden. Diese Methode ist transfersicher, denn der Körper erinnert sich, nicht der Kopf.

Darüberhinaus kann der Schauspieler jederzeit aus der Rolle seine wahren Gedanken äußern und damit wertvolle Erkenntnisse über sein Innenleben und die damit verbundenen Reaktionen erfahrbar machen. Verdeckte Strategien durch gezieltes Nachfragen der Teilnehmer können dabei erkannt und die eigene Taktik optimiert werden.

Das sagen die Teilnehmer dazu:

  • „1:1 Verhandlung mit Schauspieler, das war klasse!“
  • „Einer meiner besten Seminare überhaupt, mit interessanten Inhalten und Rollenspielen.“
  • „Verhandlungen am 2. Tag mit Schauspieler, sehr hilfreich!“
  • “The roll playing with the actor was fantastic and eye opening”.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =