Wacker Chemie AG: Change Theater zum Thema Wertschätzung

Aus der Mitarbeiterbefragung 2015 hat sich ein wichtiges Thema für WACKER herauskristallisiert: Wertschätzung im Unternehmen.
Dieses Thema hat der WACKER Women’s Circle aufgegriffen und sich die Frage gestellt:

Quelle: Wacker
Quelle: Wacker
  • Was bedeutet Wertschätzung eigentlich und wie sagen Sie DANKE?
  • Warum fällt uns Wertschätzung manchmal leicht und manchmal schwer?
  • Was kann das Unternehmen tun, um Wertschätzung untereinander zu fördern?

Dazu hat der WACKER Women’s Circle dann alle Mitarbeiter eingeladen, um das Thema von diesen unterschiedlichen Facetten zu beleuchten und lebendig werden zu lassen. Ganz nach dem Motto: Raus aus der PowerPoint, rein in den Alltag! Dieser Einladung folgten ca. 90 Kolleginnen und Kollegen vom Vorstand über alle Mitarbeitergruppen hinweg.

Mit VitaminT wurde in einem ChangeTheater gelebte Wertschätzung auf die Bühne gebracht. Die Teilnehmer erlebten gemeinsam, wie sie mit Wertschätzung ihren beruflichen Alltag beeinflussen können, indem sie zunächst das Verhalten der Protagonisten auf der Bühne beeinflussten.

Zu sehen gab es drei Ausgangsszenen, in denen Wertschätzung gar nicht oder falsch gelebt wurde. Nachdem sie die Szenen gesehen hatten, berieten sich die Zuschauer kurz in Kleingruppen und machten dann Vorschläge zur Veränderung. Diese Vorschläge wurden auf der Bühne unmittelbar ausprobiert. Das war nicht immer ganz einfach, denn das sind Verhaltensänderungen ja nie.

Quelle: Wacker
Quelle: Wacker

Zum Abschluss traten Wacker und die Wertschätzung als Personifizierungen auf. Dank des Coachings der Zuschauer, näherten sich die Beiden immer mehr an und blickten am Schluss in ihre gemeinsame Zukunft. Wenn das kein schönes Bild dafür ist, dass ein Anfang gemacht ist, das Thema Wertschätzung im Unternehmen noch besser und zielgerichteter zu leben!

Im Anschluss an den gelungenen Abend, zieht Sabine Zallinger, Senior Manager Corporate Sustainability und Initiatorin der Veranstaltung folgendes Fazit:

 

Change - Wacker Chemie AG 3
Quelle: Wacker

 

„Business Theater hat uns in eindrucksvoller Weise gezeigt, dass wir alle etwas zum Thema Wertschätzung beitragen können. Natürlich spielt auch das Unternehmensumfeld und die gelebte Kultur eine Rolle, dennoch kann sich jeder jeden Tag fragen, was er noch besser oder anders machen kann, um Wertschätzung so auszudrücken, dass sie beim anderen auch ankommt. Dass eine Verhaltensänderung oft gar nicht so einfach ist, dass haben uns die Schauspieler nachhaltig vermittelt. Insgesamt ist das Business Theater ein sehr geeignetes Tool, um Veränderung anzustoßen und Denkprozesse ins Rollen zu bringen.“

Die Wacker Chemie AG mit Hauptsitz in München ist die Muttergesellschaft eines weltweit operierenden deutschen Chemiekonzerns, der 1914 gegründet wurde und mehrheitlich von der Familie Wacker kontrolliert wird. Der Konzern betreibt 25 Produktionsstätten in Europa, Amerika und Asien und vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern.

www.wacker.com