DEUTSCHE HOSPITALITY: Executive Presence Training goes online

TRAINING DEUTSCHE HOSPITALITY

Die Deutsche Hospitality wagt Neues in schwierigen Zeiten. Das Executive Presence Training für Hotelfachleute auf dem Karrieresprung der Steigenberger und den Intercity Hotels wurde in 3 Tagen von VitaminT in ein Online-Format umgewandelt. Und das mit Erfolg! Die vielen vermeintlich kleinen Tipps und Tricks in einer zielführenden Kommunikation in Krisenzeiten auf Augenhöhe halfen allen Teilnehmenden ein großes Stück weiter.

Mutige Kunden und flexible Vitamine in Krisenzeiten

Unsere Ansprechpartnerin bei Deutsche Hospitality, Antje Skirde, sowie Elisabeth Ostermann und Michael Schaller als Online-Trainer und Spieler berichten:

Antje Skirde: „Ich war sehr beeindruckt von der hohen Flexibilität von VitaminT und in welch kurzer Zeit das Präsenzkonzept in ein Onlinetraining umgestaltet wurde. Ich bin megastolz, dass diese Form des Trainings so positiv und wertschätzend von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern angenommen wurde und alle dabei waren. In diesen anspruchsvollen Zeiten ist das für mich nichts Selbstverständliches. Und noch mehr freut mich, dass alle so viel mitnehmen konnten. Auf Grund dieser positiven Erfahrung planen wir, weitere Trainings in den nächsten Wochen online aufzusetzen.“

Training DH Elisabeth

Elisabeth Ostermann: „Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass in diesen Krisenzeiten die Teilnehmer die Energie aufwenden würden, sich mit den Tücken der digitalen Möglichkeiten auseinanderzusetzen, noch das tatsächlich spürbare Atmosphäre und Nähe online möglich wäre. Eine gesunde Mischung aus Gruppen- und Einzelsessions machten punktuelles, ganz praktisches Lernen möglich.“

TRAINING DEUTSCHE HOSPITALITY

Michael Schaller: „Unserem Anspruch die Menschen persönlich zu erreichen, konnten wir auch virtuell gerecht werden. Wir haben das Seminar inhaltlich angepasst und konnten die Teilnehmer in der aktuellen Krisensituation unterstützen, ihre herausfordernden Gespräche zu proben und ihren Kommunikationsstil zu reflektieren. Es war toll zu sehen, wie gut das Seminartheater auch außerhalb des Schulungsraums funktioniert und macht Mut, Onlineformate weiter auszubauen.“

Deutsche Hospitality vereint 5 Marken unter einem Dach

Deutsche Hospitality (vormals Steigenberger Hotel Group) ist die Dachmarke der Hotelunternehmen Steigenberger Hotel AG, die sich seit 2020 im Besitz der Huazhu Group befindet. Zum Portfolio gehörten im Januar 2020 insgesamt 150 Hotels auf drei Kontinenten: Die Hotels der Marken Steigenberger Hotels und Resorts, MAXX by Steigenberger, Jaz in the City, IntercityHotel und Zleep Hotels.