Agile Pep Minds 2016

28.11.16 in Berlin: Lost in Transformation? ForumTheater auf der AGILE PEP Minds

Agile Pep Minds 2016Lost in Transformation? Auf der 5. AGILE PEP Minds Konferenz macht VitaminT die Hürden des Paradigmenwechsels von der klassischen zur agilen Organisation hautnah lebendig.

 

  • Welche menschlichen Hürden warten bei der Gestaltung des Übergangs von der „klassischen“ zur „agilen“ Arbeitsweise?
  • Welche veränderten Einstellungen und Verhaltensweisen sind auf der Führungsebene notwendig?
  • Und bei den Mitarbeitern?
  • Wie kann man die Koexistenz zu traditionellen Entwicklungsprozessen gestalten?

Agile Pep Minds 2016 2Mit diesen Fragen wird VitaminT am Montag, den 28. November die Teilnehmer der 5. AGILE PEP Minds Konferenz in Berlin konfrontieren.

Denn Organisationen müssen begleitet werden bei der Gestaltung des Übergangs von der „klassischen“ zur „agilen“ Arbeitsweise. Und auch wenn die neuen Strukturen eingeführt wurden, ist die Frage:

Welchen Bestand haben diese Strukturen, wenn es hart auf hart kommt? Neigt die Organisation unter Druck dann wieder, in ihre vorhandenen Strukturen zurück zu fallen?

Mit unserem ForumTheater möchten wir einen Stresstest in einer Case Study bei der fiktiven Firma „technotron“ durchführen:

Agile Pep Minds 2016 3Was passiert, wenn eine Organisation agile Strukturen relativ schnell einführt und dann unter Druck gerät? Wie gestresst reagieren die Beteiligten vom Geschäftsführer bis zum Projektmitarbeiter? Welche alten Verhaltensmuster brechen dann wieder auf?

Und wie könnten die Beteiligten anders auf diesen Druck reagieren? Für diese komplexe, nicht-triviale Fragestellung werden wir auf das Potenzial der anwesenden Konferenzteilnehmer zurückgreifen. In unserem ‚Rapid Prototyping Labor’ werden wir Ideen für neue soziale Interaktionen und Mindsets ausprobieren und die Konsequenzen live testen.

Am Ende der Session werden die Teilnehmer sensibilisiert sein für die menschlichen Hürden im Übergang von der „klassischen“ zur „agilen“ Arbeitsweise.

Im Erfahrungsaustausch mit den anderen Konferenzteilnehmern werden sie Ideenimpulse mitnehmen, wie die Belegschaft vom Geschäftsführer bis hin zum Projektmitglied begleitet werden muss – damit es nicht am Ende heißt: ‚Lost in Transformation’

Neugierig gewAgile Pep Minds 2016 4orden auf diese VitaminT-Session und die gesamte Konferenz? Mehr Infos finden Sie unter www.agile-pep-minds.de

Das gesamte PDF zum Thema können Sie hier herunterladen …

PDF Icon