TERMINE - L17004 Jürgen Länge

26.-28.09.17 im Kloster Bernried: „Körpersprache und Persönlichkeit“

Sind Sie als BeraterIn immer wieder mit herausfordernden Kommunikationssituationen konfrontiert? Bspw. in Akquise-Gesprächen mit unwilligen Personalverantwortlichen? Oder in Beratungsgesprächen mit schwierigen KlientInnen? Oder müssen Sie Konfliktgespräche mit Vorgesetzten und KollegInnen der KlientInnen in unterschiedlichsten Firmen/Branchen führen?

In diesem offenen Seminar, das von Jürgen Länge organisiert wird, erhalten Sie zahlreiche praxisnahe Impulse, wie Sie Ihre Wirkungsweise in diesen belastenden Situationen steigern können – und zwar auf verbaler und non-verbaler Ebene!

Ziele:

  • Barrieren in herausfordernden Kommunikationssituationen überwinden
  • Wirkungsweise und Wirkung der eigenen Persönlichkeit im nonverbalen und verbalen Ausdruck steigern
  • Entscheidende Elemente der Körpersprache und eines Persönlichkeitsmodells kennen lernen
  • Eigene Körpersprache analysieren, reflektieren und das eigene nonverbale Verhaltensrepertoire erweitern
  • (Körper)sprachlich überzeugend, souverän und authentisch wirken
  • Die körpersprachlichen Signale des Gegenübers besser wahrnehmen, zutreffender deuten und in der Interaktion sich besser darauf einstellen
  • Eigene Kommunikationsmuster erkennen

Trainingsinhalte:

  • Atlas der Körpersprache (Gestik, Mimik usw.)
  • Den „ersten Eindruck“ als Chance nutzen
  • Gestaltung von Nähe und Distanz sowie Präsenz und Wirkung im Raum
  • Die eigene Körpersprache analysieren und individuelle Entwicklungsziele definieren
  • Interpretation der körpersprachlichen Signale des Gegenübers Grundlagen des Persönlichkeitsmodells „Insights DiscoveryÒ“
  • Eigene Kommunikationsmuster und bevorzugte Verhaltenspräferenzen sowie deren Wirkung auf andere
  • Verhaltenspräferenzen von anderen Menschen erkennen, verstehen und das eigene Verhalten in der Interaktion darauf abstellen
  • Die Kommunikationsebenen im Gespräch bewusst wahrnehmen und gestalten
  • Kommunikationsbarrieren in Akquise-, Beratungs- oder Konfliktgesprächen überwinden
  • Die verbale und nonverbale Kommunikation transparenter, klarer, ausdrucksstärker und überzeugender gestalten

Methode

  • THEORIE–SMARTIES: Sie erhalten Theorie in kleinen, verdaubaren Portionen.
  • PRASIX-SIMULATOR: Die Theorie wenden Sie sofort in der Praxis an. Dazu simulieren wir realitätsnah herausfordernde Akquise-, Beratungs- oder Konfliktgespräche. Wie ein Pilot im Flugsimulator üben Sie, diese Situationen erfolgreich zu bewältigen
  • ERFAHRUNGSORIENTIERTE ÜBUNGEN: Das (Improvisations)Theater bietet eine Fülle von Übungen, die auch im Businessalltag nützlich sind. In diesen Übungen trainieren Sie Ihre Körpersprachliche Wirkungsweise.

 

Haben Sie Interesse an diesem Seminar?
Dann melden Sie sich direkt an bei info@juergenlaenge.de

Weitere offene Seminare von Jürgen Länge finden Sie unter www.juergenlaenge.de/termine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =