20. Mai 2019: Erste „Agile Praxissafari“ in München

Viele Organisationen stehen derzeit vor dem gleichen Problem: Der Erfolg hat ihre Firma gut etabliert – aber auch träge gemacht. Der Aufbruch in eine agilere Zukunft steht an. Aber die heutigen Chancen bergen auch Risiken. Risiken, die andere schon eingegangen sind. Warum also nicht aus deren Erfahrung lernen? Zu einem solchen Erfahrungsaustausch lädt VitaminT in Kooperation mit metafinanz.

THEMA: Von der traditionellen zur agilen Organisation

Stehen Sie mit Ihrem Unternehmen vor ähnlichen Herausforderungen wie viele andere? Nach Jahrzehnten auf dem Markt hat sich bei Ihnen eine erfolgreiche, klassisch arbeitende Organisation etabliert. Die Geschäfte liefen gut, Ihr Betrieb ist Jahr für Jahr gewachsen…

Doch die Ansprüche Ihrer Kunden sind weiter gestiegen. Gleichzeitig explodieren die technischen Möglichkeiten in Ihrer Branche. Neue Wettbewerber aus ganz anderen Bereichen treten plötzlich in den Markt ein. Und nicht zuletzt haben Erfolg und Wachstum Ihre Organisation gleichzeitig auch etwas träger werden lassen.

Abwarten ist für Ihr Unternehmen allerdings keine Option. Und so haben Sie sich auf den Weg gemacht von der traditionellen hin zu einer agilen Organisation. Ein Weg, auf dem ihr Betrieb sicherlich Höhen und Tiefen durchlaufen hat. Und damit geht es Ihnen so, wie vielen anderen Organisationen auch…

TARGET: Erfahrungsaustausch über Unternehmensgrenzen hinweg

Deswegen hat VitaminT die „Agile Praxissafari“ ins Leben gerufen, bei der wir Sie mit anderen Organisationsvertretern vernetzen wollen, denen es ähnlich geht. Seit 1998 arbeiteten die „Bühnen für Veränderung“ für über 100 unterschiedliche Unternehmen, von denen viele aktuell ihre ganz individuellen agilen Transformationserfahrungen machen. Sie können bereits praxisnahe Antworten geben auf die Fragen: Was haben wir aus unseren Erfahrungen gelernt? Welche Vorgehensweisen sollte man wiederholen, welche lieber lassen?

Als Ort für unsere Safari haben wir eine Firma gewählt, die wir bereits seit 10 Jahren als Kunden begleiten. Eine Firma, die sich mit ihren über 500 Mitarbeitern und 300 Mio. EUR Umsatz vor 2 Jahren dazu entschlossen hat, sich radikal zur agilen Organisation zu entwickeln: metafinanz aus München.

Diese Konzerntochter der ALLIANZ bietet ganzheitliches Business & IT Consulting an und lebt den agilen Wert der „Transparenz“ in vorbildhafter Weise. Denn sie lässt die Öffentlichkeit durch Praxissafaris und Filme an ihren agilen Höhen- und Tiefflügen teilhaben. Einen Vorgeschmack von diesem so genannten ‚CHANGELAND’ erhalten Sie unter https://metafinanz.de/leistungen/agile-organisation/

TASKS: Live-Erfahrungsberichte und interaktive Reise

Bei unserer Agilen Praxissafari werden Sie zum einen persönliche Erfahrungsberichte der metafinanz über ihre Reise auf dem agilen Ozean mit Mut und ohne Rückfahrkarte hören.

So wird beispielsweise Rainer Göttmann, CEO der metafinanz Informationssysteme GmbH, über seinen individuellen Transformationsprozess zum Mitglied des „Shops Unternehmensleitung“ erzählen, der ihn unter anderem 6 kg Gewicht kostete.

Wie fühlt sich ein ehemaliger Abteilungsleiter, der plötzlich keine Mitarbeiter mehr hat und stattdessen „Leadership as a Service“ anbietet – also darauf wartet, als Führungsdienstleister von seinem Team gebucht zu werden? Wie erleben Mitarbeiter die aktuelle Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Business Areas? Wie wurden Grabenkämpfe überwunden und hat man sich intern gefunden?

Neben diesen Live-Erfahrungsberichten aus erster Hand unternimmt das VitaminTeam mit Ihnen einen Ausflug in ein fiktives Unternehmen, das eine Analogie für viele Organisationen darstellt. Sie werden dabei auf diverse Charaktere mit unterschiedlichen Haltungen gegenüber Agilität stoßen – von überschwänglich über skeptisch bis abwartend. Testen Sie interaktiv aus, wie man diese Mitarbeiter auf ihrer agilen Reise begleiten kann, damit sie ihren individuellen Change vollziehen können.

Anschließend laden wir Sie noch zum Get together mit Fingerfood ein, damit Sie sich mit den anderen Teilnehmern austauschen können.

TREFFPUNKT: Das Meta-Café in München

metafinanz Informationssysteme GmbH
Leopoldstraße 146, 80804 München
(Tel.: 089 36 05 31-0)
Anfahrt: Tram 23 ab Münchner Freiheit bis Potsdamer Straße
Parkplätze: Parkplätze in der Umgebung vorhanden

TIMELINE: Erfahrungsaustausch am frühen Montag Abend

  • Ab 17:30     Eintreffen der Teilnehmer im Meta-Café
  • 18:00          Start der Agilen Praxissafari
  • 20:00          Get Together mit Fingerfood


TEILNEHMER: Melden Sie sich bald an

Um einen intensiven Austausch zu gewährleisten, können maximal 40 Teilnehmer zu dieser Agilen Praxissafari aufbrechen.

Melden Die sich daher bald an unter: info@VitaminT.com
Oder rufen Sie uns (auch bei Fragen) an:
0700 – V I T A M I N T  (+49 – 700 – 84 82 64 68)

TARIF: Günstig, aber nicht umsonst

Den Agilen Reisebeitrag von 40 EUR (inkl. 19% MwSt) bitten wir, direkt vor Ort zu bezahlen.

Unsere Praxissafari wird übrigens durch ein Filmteam begleitet, das möglichst lebendige visuelle Eindrücke sammeln möchte. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie uns die Zustimmung für diese Filmaufnahmen geben.

Die Teams von VitaminT und metafinanz freuen sich auf die gemeinsame Safari mit Ihnen!